gisela honens
publikation

 

start

 

gisela honens / rita willerding
praxisbuch feministische theaterpädagogik

brandes & apsel
isbn 3-86099-243-0

Das einfache zu erschließen und mit den medium theater umzusetzen, eröffnet neue blickwinkel für die frau und ein weites spektrum für die frauenkultur- und frauenbildungsarbeit.

Die basis der theaterarbeit von honens / willerding bilden körpererfahrung und phantasieentfaltung. die grundelemente der körperarbeit werden durch zahlreiche körperübungen veranschaulicht und bieten orientierung und reflexion für jeden theaterkurs.

Anhand zahlreicher beispiele über sinnliche wahrnehmung, die bedeutung der stimme, die funktion von raum und bühne, die gruppe als spielgemeinschaft erörtern die autorinnen elemente der theaterarbeit und regen zu produktivem umgang damit an. Projektbeispiele verdeutlichen, wie sich theater mit laien entwickeln lässt.

Mit einem anhang von sabine hering zu wichtigen frauen in der theatergeschichte

>> kaufen